Moselwein

Es gibt für den Weinbau mehrere Anbaugebiete in Deutschland. Heute geht es in diesem Beitrag speziel um den Moselwein.

Das Anbaugebiet Mosel zählt zu den ältesten Anbaugebieten in Europa. Dabei sind an dem Fluss Mosel verstärkt Weinberge zu finden, da hier der Weinanbau am besten ist. Durch die Wärmeleitung der Mosel und der Steilhänge kann der Weinberg besser die Energie aufnehmen. Die Römer und Kelten fingen vor etwa 2000 Jahren an, an der Mosel Wein anzubauen. Heute ist die meist angebaute Sorte an der Mosel der Riesling.

Mosel-Saar-Ruwer

Ursprünglich hieß das Weinbaugebiet Mosel-Saar-Ruwer. Heute gibt es nur noch den Begriff Mosel. Einer der größten Weinanbaugebiete an der Mosel ist Mehring. Die älteste Stadt an der Mosel und in Deutschland ist Trier.

Hinterlasse eine Antwort