Sekt und Silvester

Mit Sekt anstoßen auf das neue Jahr

Bald ist es wieder soweit. Noch ein paar Stunden verbleiben uns im Jahr 2012. Und wie es so typisch ist, wird an Silvester auf das neue Jahr mit Sekt angestoßen. Doch woher kommt eigentlich diese Tradtion, dass mit Sekt das neue Jahr empfangen wird. Einen richtigen Brauch gibt es dabei nicht. Es hat sich sozusagen bei uns eingebürgert, mit Schaumwein auf das neue Jahr anzustoßen. Viele kennen es vorallem aus dem Elternhaus, wo immer mit Sekt angestoßen wird.

Mit welchem Sekt stoße ich am Besten an?

Das muss nun wirklich jeder für sich wissen. Ich persönlich bevorzuge selber einen Riesling Sekt extra dry vom Winzer. Dieser ist angenehm süß und natürlich prickelnd.

Kann man auch mit etwas anderem anstoßen?

Manche stoßen auf das neue Jahr auch mit Champagner an. Dies hat sich zwar nicht so stark durchgesetzt als mit Sekt, sollte man aber auch einmal ausprobiert haben. Aber womit am Ende nun wirklich angestoßen wird, bleibt jedem selbst überlassen.

Das Team von Guter-Moseltropfen.de wünscht Ihnen viel Erfolg, Glück und Gesundheit im neuen Jahr.

Hinterlasse eine Antwort