Traubenvollernter

Einsatz im Weinberg

Neben vielen anderen Maschinen die heutzutage im Weinberg genutzt werden, findet auch der Vollernter für Trauben im Weinberg seinen Platz. Ein wesentlicher Vorteil bietet der Traubenvollernter dadurch, dass er schneller eine Traubenlese durchführen kann, als mehrere Personen, die per Hand lesen. Traubenvollernter werden jedoch nicht nur in flachen Gebieten eingesetzt. Es gibt auch spezielle Traubenvollernter für Steillagen.

Vollernter sind lohnend für Winzer oder zum Beispiel für Winzergenossenschaften, die eine oder mehrere große Weinbergsflächen besitzen. Da die Traubenernte im September/Oktober meist zeitlich knapp für den Winzer ist, lässt sich durch einen Vollernter viel Zeit sparen. Die Erntemaschine kann zudem auch nachts eingesetzt werden. Natürlich kann ein Traubenvollernter nicht so perfekt arbeiten wie der Mensch. So kann es vorkommen, dass vereinzelt Trauben im Weinberg hängen bleiben. Es handelt sich dabei aber um sehr geringe Mengen.

One comment to Traubenvollernter

  1. [...] kommt, um diese dann zu ernten und Eiswein herzustellen. Auch der Einsatz von Maschinen wie vom Traubenvollernter ist erlaubt. Allerdings wird ein Traubenvollernter vorallem in flachen Weinbergen eingesetzt und [...]

Hinterlasse eine Antwort